zurück  nach unten

Aktuelle Termine

 

Theater für Erwachsene

 


Die im diesem Jahr geplanten Aufführungen vom 17.4.-19.4.2020 müssen wegen der Corona-Krise und der Nichtvorhersehbarkeit des weiteren Verlaufs abgesagt werden.

 

                                                       

 

Generalversammlung

Die Generalversammlung 2018 fand am 06.02.2018 um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.

 

Adventsfenster

Die Dolgesheimer Kultschmiede e.V. wird sich auch 2019 an der Aktion "Adventsfenster" beteiligen.

Termin ist der 13.12.2019, 18:00 Uhr. Elfriede und Otto Best haben sich angeboten, das Fenster wieder auszurichten.

Euch ein herzliches Dankeschön.

Helferfest - 2019

Unser Fest für alle, die sich dafür eingesetzt haben, dass unsere Theateraufführungen ein voller Erfolg wurden, findet in diesem Jahr im Weingut Schaad in Ludwigshöhe statt.

Die Einladungen wurden bereits verschickt. Wir freuen uns auf einen schönen Abend.

Beteiligung am der Dolgesheimer Kerb

Die Kultschmiede hat im Rahmen des Bunten Nachmittags des Turnvereins einen Sketch aufgeführt.

Hier ein Dankeschön an Martina Urlbauer für die tolle Idee.

Leider fiel die Musikveranstaltung am Freitagabend buchstäblich ins Wasser. Hierfür hatte die Kultschmiede die Bühne und technische Ausstattung aufgebaut.

Vielen Dank an alle, die hier tatkräftig mitgewirkt haben.

Kulturelle Veranstaltungen

Für Samstag, den 22.09.2018 hatte die Kultschmiede zu einer Dorfführung nach Gau-Odernheim eingeladen. Um 15:30 Uhr wurden wir an der Gemeindehalle bereits von unserem Gästeführer erwartet. In fränkischem Gewand und altertümlicher Sprache (ent-) führt er uns in das damalige Odernheim im Mittelalter. Schon zu Beginn wurde uns verdeutlicht, wie anders die Menschen zu dieser Zeit lebten. Mit unseren Armbanduhren, die heute ja sogar E-Mails empfangen können, wären wir zu Zeiten der Sonnenuhren bestimmt auf dem Scheiterhaufen gelandet.

Wie so oft, wenn man durch gewohnte Dörfer oder auch Städte fährt, achtet man nicht wirklich auf die Gebäude und kommt selten in die kleineren Straßen und Winkel, die oftmals Sehenswertes bieten. Gau-Odernheim haben wir durch bildhafte Rückblicke und sehr viele interessante Berichte aus ganz neuem Blickwinkel gesehen und kennengelernt. Dabei verging die Zeit wie im Fluge und pünktlich zum einsetzenden, leichten Regen, war die Führung auch zu Ende.

Den gemütlichen Abschluss begingen wir in der Gaststätte Singh in Dolgesheim.

Wenn wir auch nur eine kleine Gruppe waren, so war es auf jeden Fall ein gelungener Tag und ein empfehlenswertes Erlebnis,

Auf diesem Weg ein ganz herzliches Dankeschön an den Geschichtsverein Gau-Odernheim, unseren tollen Gästeführer und Rainer Regh für die tolle Organisation.